Start » Deutschland » EUNIQUE 2013: zeitgenössischer Design-Trends

EUNIQUE 2013: zeitgenössischer Design-Trends

Die EUNIQUE 2013 zeigte eine gelungene Mischung zeitgenössischer Design-Trends mit Esprit und präsentierte sich so zukunftsweisend. Auf der fünften Ausgabe der Internationalen Messe für Angewandte Kunst und Design vom 7. bis 9. Juni konnten insgesamt 13.500 Besucher (2012: 12.850) verzeichnet werden. „Die Messe ist ein wichtiger Termin im Kalender, gerade für ein zunehmend junges internationales Designerklientel. Wir können in etwa 100 Aussteller aus dem Ausland verzeichnen und bereichern damit die Reputation Karlsruhes als Standort für gute Gestaltung“, so die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, Britta Wirtz.

Die EUNIQUE zog mehr Fachbesucher an, neben Facheinzelhandel waren verstärkt Einkäufer von Einrichtern, Museumsshops sowie Innenarchitekten vertreten. Christina Beyer, Geschäftsführerin des Bundesverband Kunsthandwerk, bestätigt diesen Trend: „Es ist in diesem Jahr eine deutliche Zunahme von Fachbesuchern spürbar. Insbesondere von Facheinzelhändlern und Galeristen. Somit wird die EUNIQUE auch ihrem Anspruch als Ordermesse gerecht. Gerade der publikumsstarke Sonntag sorgte für eine sehr gute Stimmung unter den Ausstellern.“

Die Besucher waren zudem mit dem Angebot der diesjährigen EUNIQUE sehr zufrieden, hier vergaben 80 Prozent Bestnoten. Mehr als jeder zweite Besucher kaufte direkt auf der EUNIQUE, weitere beabsichtigen einen Kauf im Nachmessegeschäft. Auch das Einzugsgebiet der EUNIQUE konnte erweitert werden. Internationale Besucher verzeichnete die EUNIQUE besonders aus Frankreich, Österreich, Schweiz und den Niederlanden. Auch national vergrößerte sich das Einzugsgebiet. Jeder vierte kam aus einem Radius von über 100 Kilometern.

Der Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Dr. Frank Mentrup, untermauerte die Bedeutung der EUNIQUE im Eröffnungstalk der gut besuchten Vernissage: „Die EUNIQUE ist für die deutsche Kreativwirtschaft ein Leuchtturmprojekt und ich freue mich, dass sich die Messe Karlsruhe diesem wichtigen Thema angenommen hat.“

Hier nachlesen ...

Berufsmode 310x165 - Berufsmode: Auch im Job gut aussehen

Berufsmode: Auch im Job gut aussehen

Viele Berufe zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass sie inhaltlich einzigartig sind. In manchen …

Shirtcity 310x165 - Ist Individualität das A und O in der Mode?

Ist Individualität das A und O in der Mode?

Individualität wird groß geschrieben in der Modewelt. Gerade auf Fashion Shows erlebt das Haute Couture …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.