Start » Frankreich » Die Haute Couture

Die Haute Couture

Als Haute Couture wird eine Mode bezeichnet, die aus teuren Materialien handgemacht, und maßgeschneidert ist. Nur wenige Modehäuser dürfen ihre Kollektionen als Haute Couture bezeichnen. Der Begriff ist in Frankreich juristisch geschützt. Jedes Jahr müssen die Modelabels einen neuen Antrag stellen, um ihn benutzen zu dürfen.

Der Begründer der Haute Couture war der Engländer Charles Frederick Worth. 1858 hat er in Paris das erste große Modehaus gegründet. Seine Modelle waren so außerordentlich teuer, dass sie sich wirklich nur die ganz Reichen leisten konnten. Unter seinen Kunden waren beispielsweise: die Königin Victoria von England, die Fürstin von Metternich, und nicht zu vergessen, Kaiserin Elisabeth von Österreich. Danach gab es eine große Beeinflussung von Modeschöpfern, wie Coco Chanel, Yves Saint Laurent, und auch Christian Dior.

So wurde Paris zur unumstrittenen Metropole der gehobenen Damenmode.

Heutzutage ist es so, dass die Haute Couture nur Aufmerksamkeit erregen will, die Kleider kosten ein Vermögen, aber tragen kann man sie in den seltensten Fällen. Diese Mode ist wohl eine echte Handwerkskunst, aber wer trägt schon ein Kleid, das Hunderttausend Euro kostet.

Die Haute Couture wird nur noch von einigen gut betuchten Frauen gekauft, und dann sind sie meist nur zum Vorzeigen da und muss einige wichtige Kriterien vorweisen. So muss sie aus besonders hochwertigen und exklusiven Materialien gearbeitet sein und eine aufwendige Verarbeitung vorweisen können sollte sie über eine hohe handwerkliche Qualität verfügen und vor allem möglichst handgearbeitet sein.

Dieses alles sind die Kriterien, die man braucht, um seine Modelle überhaupt Haute Couture nennen zu dürfen, aber in der heutigen Zeit, gibt es nicht mehr viele Kunden, die sich dieses teure Vergnügen leisten wollen. Es sei denn, man möchte wirklich die Einzige sein, die so ein Modell trägt. Außer Frage steht es, dass es ein Haute Couture Kleid wirklich nur einmal gibt, alles sind mit Sicherheit Unikate.

Foto: © Diorgi – Fotolia.com

Hier nachlesen ...

Funktionsunterwäsche kann unangenehme Schweißflecken verhindern

Mode ist mehr als nur Kleidung. Sie ist für Menschen auch eine Möglichkeit, sich auszudrücken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.