Robert Pattinson – ein Vampir auf Abwegen

Dior-Geschäft in HongkongSpätestens seit der Twiglight Saga lässt Robert Pattinson nicht nur Mädchenherzen, sondern auch die Herzen erwachsener Frauen höher schlagen. Der smarte Schauspieler verkörpert für seine Fans einfach die neue pure Männlichkeit. Doch wie nun laut wurde, befindet sich der Ex von Kristin Stewart auf Abwegen. Weg vom Vampirimage hin zu neuen exklusiven Ufern. Denn Pattinson steigt wohl ins Modelgeschäft ein.

Pattinson als neues Gesicht für Dior

Auch wenn man diese Aussage nicht so ganz glauben möchte. Zumindest dann nicht, wenn man die Bilder von Robert Pattinson am Flughafen von L.A gesehen hat. Hier zeigte sich Pattinson nämlich mit Wollmütze, Rucksack und Sonnenbrille äußerst casual und wenig modebewusst. Seinen weiblichen Fans allerdings dürfte dieses lässige Auftreten nicht wirklich stören und auch für das Modehaus Dior ist dieses Auftreten nicht von Bedeutung. Denn über das, was nun lange gemunkelt wurde, ist seit kurzer Zeit offiziell. Denn sowohl der Star als auch das Modehaus bestätigten nun die Zusammenarbeit.

Alle sind begeistert von der Wahl

Dass Pattinson das neue Gesicht für die Dior Homme Kampagne ist, davon ist nicht nur der Filmstar begeistert. Auch das Hause Dior äußerte sich kürzlich äußerst erfreut darüber, dass sie den Star für die neue Werbekampagne gewinnen konnten. Fotografisch wurde die Kampagne von keinem geringeren in Szene gesetzt wie von dem amerikanischen Fotokünstler Nan Goldim. Für die Werbekampagne im TV ist der bekannte Regisseur Romain Gavras verantwortlich.

Die neue Homme Kamapgne von Dior wird zur Zeit gerade exklusiv in Asien und Europa gezeigt. Wer also noch keinen Blick darauf erhaschen konnte, der wird ganz sicher bald einen Blick auf den „neuen“ Robert Pattinson werfen dürfen. Seiner Karriere wird dies mit Sicherheit keinen Abbruch tun, denn Kenner der Branche wissen das Dior die Gesichter für Werbekampagnen sehr gezielt auswählt.

Foto: sinoreport

Nimm an der Diskussion teil

Your email address will not be published.